Willkommen in Bremens Premium Kinowelt GRÖSSTE LEINWAND IN NORDDEUTSCHLAND! & Laserprojektion
Nur hier bei uns!
Telefon (04 21) 500 990 / AG-Weser-Straße 1

Metropolitan Opera

Live aus der MET in New York

Es war der Valentinstag 2018, an dem die Metropolitan Opera in New York, die sich selbst das größte Opernhaus der Welt nennt, ihre neue Spielzeit vorgestellt hat. Seit Mitte Februar wissen wir jetzt also, welche Opern in der MET-live-im-Kino-Saison 2018/2019 laufen werden. Wie immer setzt die MET auf einen guten Mix aus altbewährten Repertoire-Lieblingen, neu inszenierten Klassikern und ein paar modernen Überraschungen, unter anderem eine neue Oper eines erst 1981 geborenen Komponisten (Nico Muhly). Dass die MET insgesamt nur vier neue Premieren in der Spielzeit 2018/2019 anbieten wird, bewerten Opern-Enthusiasten übrigens als besorgniserregend - "Schockierende Armut", schrieb ein amerikanischer Opernblog (1)... Ob das Opernhaus in einer Krise steckt oder nicht, beschäftigt die Gemüter schon länger, aber das ist ein anderes Thema. Einen neuen musikalischen Direktor gibt es indes - eher als gedacht.